HOCHSPANNUNG

Thriller & Krimis
Super Pageturner für prickelndes Leseerlebnis, Nervenkitzel und Gänsehautfeeling

Ich bringe dich zum Schweigen, Sarah Nisi

Die Beziehung der Stiefschwestern Phoebe und Charlie ist seit ihrer Kindheit von Konkurrenzkampf geprägt. Kein Wunder, denn beide haben den Traum, sich in der Welt des Theaters zu verwirklichen. Dann macht ein Ereignis in der Schulzeit aus dem heimlichen Kampf eine offene Feindschaft. Umso überraschter sind beide, als sie jetzt, mit Ende 20, das Erbe ihrer Stiefmutter gemeinsam antreten sollen. Das Testament stellt eine einzige Bedingung: Sie müssen kooperieren – denn nur durch enge Zusammenarbeit kann ihnen der Durchbruch in der Theaterszene Londons gelingen. Ein tückisches Katze-und-Maus-Spiel beginnt, das zum fatalen Psycho-krimi um Leben und Tod wird. >> erschienen im btb Verlag

Verderben, Karen Smirnoff

»Die Staffelübergabe von David Lagercrantz an Karin Smirnoff ist ein Geniestreich. Niemand hätte es besser machen können. Außer Stieg Larsson selbst.« Upsala Nya Tidning
Das Pressezitat bringt es auf den Punkt: Smirnoff gelingt es, Plot und Sprache in bester Larsson-Manier fortzuschreiben. Mit der raffinierten Wendung, Lisbeth Salander ihre bisher unbekannte Nichte Svala an die Seite zu stellen, entwickelt sie einen neuen Charakter, der den Faden überraschend stimmig und spannend fortspinnt. Alles trifft diesmal in Nordschweden zusammen, wo ein Kampf internationaler Firmen um natürliche Ressourcen und Billigstrom tobt, und Menschen verschwinden. Wie das Schicksal es will, ist auch Mikael Blomkvist wegen der Hochzeit seiner Tochter vor Ort und wie immer riecht er es förmlich, wenn Politik ihr schmutziges Spiel um Macht und Geld treiben will … >> erschienen im Heyne Verlag

Die Affäre, Helene Flood

Was ist schlimmer, den eigenen Mann oder die Polizei anzulügen? Rikke täuscht sie beide. Als ihr Nachbar Jørgen im Obergeschoss tot aufgefunden wird und die Polizei die Bewohner des Hauses verhört, kann Rikke nicht zugeben, dass sie mit Jørgen eine Affäre hatte. Aber wie lange kann sie das verheimlichen, während die Ermittlungen voranschreiten? Als sie dann ihrem Mann alles beichten will, begreift sie, dass Jørgen von jemand getötet worden sein muss, der in ihrem kleinen Apartmenthaus lebt. Und sie versteht: auch sie ist in Gefahr. >> erschienen im Btb Verlag

Dark-Iceland-Serie, Ragnar Jónasson

Die Bände der Dark-Iceland-Serie von Bestsellerautor Ragnar Jónasson bestechen mit einzigartiger Stimmungskraft. Die einsame Kälte, die seine Geschichten durchziehen, entwickelt einen unwiderstehlichen Sog, dem Schrecken Band für Band (in dicke Wolldecke eingemummelt) zu folgen. Oder wie die „Times“ es formuliert: »Kein Land, das man mit Nordic Noir verbindet, ist so düster, dunkel, kalt, verschneit und leer wie Island. Und kein Krimiautor schildert diese Elemente so eindringlich und unheimlich wie Ragnar Jónasson.« Band 1: Schneeblind, Band 2: Todesnacht, Band 3: Blindes Eis, Band 4: Totenklippe >> alle erschienen im btb Verlag

Die Assistentin, Alexandra Andrews

Die Verlagsangestellte Florence Darrow fühlt sich eigentlich zu Höherem berufen als zum Angestelltendasein. Sie würde alles darum geben, selbst als ruhmreiche Autorin gefeiert zu werden. Und dann ergibt sich tatsächlich die Chance, diesem Traum näherzukommen. Florence darf die Krimiautorin Maud Dixon, die ihre Identität stets geheim hält, auf eine Recherchereise nach Marokko begleiten. Als Dixon eines Abends plötzlich verschwindet, reift in Florence ein teuflischer Plan … >> erschienen im Goldmann Verlag

Thirteen, Steve Cavanagh

Starke Idee: Der wahre Mörder sitzt unter den Geschworenen. Die spannende Idee gewinnt durch den Kniff des Autors, uns als Leser:in von vornherein ins Bild zu setzen und miterleben zu lassen, wie Ermittler und Anwälte zunächst völlig ahnungslos gegen einen hochintelligenten Serienmörder kämpfen. Wie und wann werden sie ihm auf die Spur kommen? Ein hochspannendes Katz- und Maus-Spiel der besonders mörderischen Art … >> erschienen im Goldmann Verlag

Das letzte Mahl, Karla Zárate

John Guadalupe, einst krimineller Jugendlicher, arbeitet als Küchenchef in einem texanischen Hochsicherheitsgefängnis. Er kocht er für die Belegschaft, die Insassen und für die zum Tode Verurteilten die Henkersmahlzeit. Die Küche ist Guadalupes Refugium, der Platz, an dem er wirken und Gefühle ausdrücken kann. Doch dann fordert der gefürchtete Killer Ryan Gomez ihn auf, den Gefängnisdirektor zu töten ... >> erschienen im Heyne Verlag