Wettbewerb

Fotowettbewerb: Seeweiten, Seewinkel

Ein Sonnenstrahl, der den Frühmorgensee versilbert, ein Blick durchs biegsame Schilf, eine Möwe, die überm Wolkenspiel im Seespiegel segelt, eine morsche Bank am Abendufer ... Der See bietet eine unerschöpfliche Vielfalt besonderer Bildmomente.

Fangen Sie Ihr Lieblingsmotiv aus diesem See-Sommer ein, teilen Sie es mit uns und gewinnen vielleicht einen von drei se(e)lig machenden Preisen! Einfach ein bis maximal drei Motive, einschicken, die sich in diesem Sommer vor Ihre Kamera geschlichen haben und bis zum 15. August an die Seeleben Redaktion einschicken. Aus allen termingerecht eingegangen Motiven wählt die Jury drei Gewinner­motive, die die Einzigartigkeit eines Seemoments in besonderer Weise wiedergibt.

Teilnahmebedingungen

MOTIVE
Das Motiv kann von jedem der 5 Seen im Landkreis (Starnberger See, Ammersee, Wörthsee, Pilsensee und Weßlinger See) stammen und sollte ein Stück See (Wasser, Ufer) mit einfangen, sollten Personen darauf zu sehen sein, muss deren Bildfreigabe (Einverständnis zur Veröffentlichung) mit eingereicht werden. Es kann zu jeder Tages- oder Nachtzeit und bei jeder Wetterlage aufgenommen sein.

TEILNEHMER
Teilnehmen kann jede/r leidenschaftliche Fotograf/in ab 18 Jahre.

TECHNISCHE DATEN
E-Mail mit Bild/ern (300 dpi) und Teilnehmerdaten sowie Einverständniserklärung zur zeitlich unbegrenzten Veröffentlichung (auf allen Starnberger Seelebenkanälen Kanälen on- und offline) und gegebenenfalls Einverständniserklärung der abgebildeten Personen an: redaktion@starnberger-seeleben.de

EINSENDESCHLUSS
15.August 2019
Die Gewinner werden im September 2019 benachrichtigt