Starnberger Seeleben

Marionetten im Museum Starnberger See

Bühnenreife Familienzeit

Zu den schönsten Geschenken, die man sich als Familie machen kann, gehören Momente, in denen man sich gemeinsam miteinander verzaubern lässt - willkommen im Land der Fantasie!

Marionetten-Zauberwelt

Seit vielen Jahrhunderten begeistern bewegte Gliederpuppen die Menschen. Wie von Zauberhand zum Leben erweckt, tummeln sich Marionetten auf kleinen Theaterbühnen und ziehen ihr Publikum als Miniaturschauspieler in Bann. Die aktuelle Ausstellung im Museum Starnberger See bietet Kleinen wie Großen nun Einblicke hinter die Kulissen und in die Geschichte des Marionetten-Spiels. Mit zahlreichen Puppen aus der umfangreichen Sammlung von Anita und Hartmut Naefe, darunter auch Marionetten aus der berühmten böhmischen Marionettenspielertradition sowie bayerische, sächsische, französische und überseeische Marionetten. >> vom 8.12.2018 bis 28.4.2019, Museum Starnberger See