Starnberger Seeleben

KABARETT, THEATER & FILM

Inszenierung: „ Ach diese Lücke, diese entsetzliche Lücke“
3. Und 4. März 20, 20.00 Uhr, Bosco Gauting

Seesonaler Kulturkalender 2020

Kabarett, Theater & Film im März 2020

  • 01.03.2020: Theater: Oh Mai, oh Mai
    >> 18.00 Uhr, Buttlerhof bei Traubing

    Im Festsaal des Buttlerhof geht’s heute Abend komödiantisch zu. Der Schwank in drei Akten von Klaus Menzinger widmet sich allerlei kuriosen Begebenheiten im Dorfleben einer oberbayerischen Gemeinde - Maibaumdiebe inklusive.

  • 02.03.2020: MONDOK Dokumentarfilm-Highlights
    >> 20.00 Uhr, alle Breitwandkinos der Starnberger Seeregion

    Immer wieder montags gibt’s die besten Dokumentarfilme in den Breitwandkinos - jeden Montag jeder Film: 5,00 EUR! Für aktuellen Film: siehe breitwand.com und hier

  • 03.03.2020: Theater: "Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke"
    >> 20.00 Uhr, bosco Kulturhaus Gauting

    Tragikomisch und aberwitzig skurril: Mit Anfang 20 entflieht Joachim der Enge seiner kleinen, norddeutschen Heimatstadt, tritt seinen Zivildienst in München an und lebt dort bei seinen Großeltern. Zur eigenen großen Überraschung besteht er parallel die en passant absolvierte Aufnahmeprüfung an der Otto Falckenberg Schule. Drei Jahre lebt er im Spagat zwischen Schauspielausbildung und exaltiert-bizarrem Alltag mit Großmutter (einst selbst schillernde Grande Dame der Schauspielkunst) und Großvater (ehrwürdiger Philosophieprofessor). Ausgezeichnet mit dem Monica Bleibtreu Preis 2019 in der Kategorie Komödie. Von Joachim Meyerhoff / Gil Mehmet  

  • 04.03.2020: Theater: "Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke"
    >> 20.00 Uhr, bosco Kulturhaus Gauting

    Tragikomisch und aberwitzig skurril: Mit Anfang 20 entflieht Joachim der Enge seiner kleinen, norddeutschen Heimatstadt, tritt seinen Zivildienst in München an und lebt dort bei seinen Großeltern. Zur eigenen großen Überraschung besteht er parallel die en passant absolvierte Aufnahmeprüfung an der Otto Falckenberg Schule. Drei Jahre lebt er im Spagat zwischen Schauspielausbildung und exaltiert-bizarrem Alltag mit Großmutter (einst selbst schillernde Grande Dame der Schauspielkunst) und Großvater (ehrwürdiger Philosophieprofessor). Ausgezeichnet mit dem Monica Bleibtreu Preis 2019 in der Kategorie Komödie. Von Joachim Meyerhoff / Gil Mehmet  

  • 06.03.2020: Theater: Alles neu macht der Mai
    >> 20.00 Uhr, katholischer Pfarrsaal Pöcking

    Die unterhaltsame neue Inszenierung der Theatergruppe Pöcking (des Trachtenvereins D’Würmseer Pöcking) - schmissiges All-Generationenstück zum vorzüglichen Amüsieren.

  • 06.03.2020: Theater: Oh Mai, oh Mai
    >> 20.00 Uhr, Buttlerhof bei Traubing

    Im Festsaal des Buttlerhof geht’s heute Abend komödiantisch zu. Der Schwank in drei Akten von Klaus Menzinger widmet sich allerlei kuriosen Begebenheiten im Dorfleben einer oberbayerischen Gemeinde - Maibaumdiebe inklusive.

  • 07.03.2020: Theater: Alles neu macht der Mai
    >> 20.00 Uhr, katholischer Pfarrsaal Pöcking

    Die unterhaltsame neue Inszenierung der Theatergruppe Pöcking (des Trachtenvereins D’Würmseer Pöcking) - schmissiges All-Generationenstück zum vorzüglichen Amüsieren.

  • 07.03.2020: Theater: Oh Mai, oh Mai
    >> 20.00 Uhr, Buttlerhof bei Traubing

    Im Festsaal des Buttlerhof geht’s heute Abend komödiantisch zu. Der Schwank in drei Akten von Klaus Menzinger widmet sich allerlei kuriosen Begebenheiten im Dorfleben einer oberbayerischen Gemeinde - Maibaumdiebe inklusive.

  • 08.03.2020: Theater: Alles neu macht der Mai
    >> 20.00 Uhr, katholischer Pfarrsaal Pöcking

    Die unterhaltsame neue Inszenierung der Theatergruppe Pöcking (des Trachtenvereins D’Würmseer Pöcking) - schmissiges All-Generationenstück zum vorzüglichen Amüsieren.

  • 08.03.2020: Theater: Oh Mai, oh Mai
    >> 20.00 Uhr, Buttlerhof bei Traubing

    Im Festsaal des Buttlerhof geht’s heute Abend komödiantisch zu. Der Schwank in drei Akten von Klaus Menzinger widmet sich allerlei kuriosen Begebenheiten im Dorfleben einer oberbayerischen Gemeinde - Maibaumdiebe inklusive.

  • 09.03.2020: MONDOK Dokumentarfilm-Highlights
    >> 20.00 Uhr, alle Breitwandkinos der Starnberger Seeregion

    Immer wieder montags gibt’s die besten Dokumentarfilme in den Breitwandkinos - jeden Montag jeder Film: 5,00 EUR! Für aktuellen Film: siehe breitwand.com und hier

  • 13.03.2020: Theater: Alles neu macht der Mai
    >> 20.00 Uhr, katholischer Pfarrsaal Pöcking

    Die unterhaltsame neue Inszenierung der Theatergruppe Pöcking (des Trachtenvereins D’Würmseer Pöcking) - schmissiges All-Generationenstück zum vorzüglichen Amüsieren.

  • 16.03.2020: MONDOK Dokumentarfilm-Highlights
    >> 20.00 Uhr, alle Breitwandkinos der Starnberger Seeregion

    Immer wieder montags gibt’s die besten Dokumentarfilme in den Breitwandkinos - jeden Montag jeder Film: 5,00 EUR! Für aktuellen Film: siehe breitwand.com und hier

  • 20.03.2020: Theater: Alles neu macht der Mai
    >> 20.00 Uhr, katholischer Pfarrsaal Pöcking

    Die unterhaltsame neue Inszenierung der Theatergruppe Pöcking (des Trachtenvereins D’Würmseer Pöcking) - schmissiges All-Generationenstück zum vorzüglichen Amüsieren.

  • 21.03.2020: Theater: Alles neu macht der Mai
    >> 20.00 Uhr, katholischer Pfarrsaal Pöcking

    Die unterhaltsame neue Inszenierung der Theatergruppe Pöcking (des Trachtenvereins D’Würmseer Pöcking) - schmissiges All-Generationenstück zum vorzüglichen Amüsieren.

  • 21.03.2020: Aufführung: Dornröschen
    >> 15.00 Uhr, Kulturbahnho, Wartesaal für allerhöchste Herrschaften

    Kindertheater mit Fingerpuppen & Schauspiel-Erzählerin. Liebevolle Inszenierung des Theater LaKritz/Berlin

  • 21.03.2020: Wirtshausmannschaft: Der Gott des Gemetzels
    >> 20.00 Uhr, bosco Gauting

    Theaterstück von Yasmina Reza, in bairischer Sprache inszeniert Eines der meist gespielten Stücke der vergangenen Jahrzehnte, auch von Roman Polanski verfilmt, in neuer Form: Auf Bairisch auf die Bühne gebracht von der „Wirtshausmannschaft“ auf die Bühne gebracht. Bar jeder Dirndl- und Lederhosenromantik bleibt das Hintergründige und Boshafte der Originalfassung komplett erhalten, durch die Rauheit der bairischen Sprache erhalten die agierenden Figuren aber zusätzlich markante Eindringlichkeit.

  • 22.03.2020: Wirtshausmannschaft: Der Gott des Gemetzels
    >> 20.00 Uhr, bosco Gauting

    Theaterstück von Yasmina Reza, in bairischer Sprache inszeniert Eines der meist gespielten Stücke der vergangenen Jahrzehnte, auch von Roman Polanski verfilmt, in neuer Form: Auf Bairisch auf die Bühne gebracht von der „Wirtshausmannschaft“ auf die Bühne gebracht. Bar jeder Dirndl- und Lederhosenromantik bleibt das Hintergründige und Boshafte der Originalfassung komplett erhalten, durch die Rauheit der bairischen Sprache erhalten die agierenden Figuren aber zusätzlich markante Eindringlichkeit.

  • 23.03.2020: Kabarett: Gery Seidl
    >> 20.00 Uhr, Monis Brettl, Oberer Wirt in Gilching

    „Hoch und Tief“ - wie’s im Leben so zugeht … Ob wir der Achterbahn des Alltags sausen oder auf den Auf-Ab-Wellen des Berufs-Ozeans surfen … irgendwie ist alles immer eine Frage des Blickwinkels - guckt man nach oben oder nach unten oder von unten nach oben oder andersrum?

  • 23.03.2020: MONDOK Dokumentarfilm-Highlights
    >> 20.00 Uhr, alle Breitwandkinos der Starnberger Seeregion

    Immer wieder montags gibt’s die besten Dokumentarfilme in den Breitwandkinos - jeden Montag jeder Film: 5,00 EUR! Für aktuellen Film: siehe breitwand.com und hier

  • 25.03.2020: Kabarett: Martina Schwarzmann – genau richtig
    >> 20.00 Uhr, Monis Brettl, Gasthof Widmann/Oberer Wirt, Gilching

    Poetisch direkt erzählt und singt Martina Schwarzmann vom Wahnsinn ihres ganz normalen Lebens, das sie eigentlich, manchmal, meistens, na ja irgendwie - wenn sie nicht gerade nicht auf der Bühne steht - im Griff hat, oder so … >> 20.00 Uhr, Schlossberghalle Starnberg, großer Saal

  • 27.03.2020: Theater: Die Bierkur
    >> 20.00 Uhr, Gasthof Widmann, Oberer Wirt Gilching

    Lustspiel von Martin Dornreiter, in dem auch Bier eine Rolle spielt … Wir feiern 45 Jahre MGV-Theatergruppe!

  • 30.03.2020: MONDOK Dokumentarfilm-Highlights
    >> 20.00 Uhr, alle Breitwandkinos der Starnberger Seeregion

    Immer wieder montags gibt’s die besten Dokumentarfilme in den Breitwandkinos - jeden Montag jeder Film: 5,00 EUR! Für aktuellen Film: siehe breitwand.com und hier

  • 31.03.2020: Theater: Die Bierkur
    >> 20.00 Uhr, Gasthof Widmann, Oberer Wirt Gilching

    Lustspiel von Martin Dornreiter, in dem auch Bier eine Rolle spielt … Wir feiern 45 Jahre MGV-Theatergruppe!

Kultur am Starnberger See 2020

Grandioses Musik Spektakel

Sie bringen immer wieder kleine Highlights auf die Bühne: die Musik-Organisatoren im Inniger Spectacel, auch 2020 wird wieder rhythmisch heiß!